Cookie Consent by Privacy Policies Generator website

Hochwertige PrePaid
Mastercard® bis zu 50.000 € Aufladelimit*

Bis zu 7.500 € Vorteils Kredit ³

Mastercard®
ohne Bonitätsprüfung

Ihr PaySelect Sorglos-Angebot – sicher | bequem | seriös

Jetzt Ihre Wunschkarte wählen

hochwertige PrePaid Mastercard®
kein eigenes Bankkonto nötig
weltweite Akzeptanz bei über 36 Mio Stellen
keine Schufaauskunft oder Schufaeintrag
hochwertiges Design auch in schwarz möglich
mit PIN für Bargeldabhebung am Geldautomaten*
inklusive CVC für Bezahlung im Internet
Kostenfreie 0800 Kunden-Hotline
nur 99,85 € einmalige Ausgabegebühr und 49,85 € Jahresgebühr

Auf Wunsch zusätzlich den Vorteilskredit sichern

Kreditbetrag von 3.500,-€ – 7.500,-€ ¹, ², ³
feste Laufzeit mit kleinen Raten
garantiert schufafrei
vereinfachte Bonitätsprüfung
schnelle Auszahlung
günstige Zinsen
Kreditauszahlung zur freien Verwendung

hochwertige PrePaid Mastercard®
kein eigenes Bankkonto nötig
weltweite Akzeptanz bei über 36 Mio Stellen
keine Schufaauskunft oder Schufaeintrag
hochwertiges Design auch in schwarz möglich
mit PIN für Bargeldabhebung am Geldautomaten*
inklusive CVC für Bezahlung im Internet
Kostenfreie 0800 Kunden-Hotline
nur 99,85 € einmalige Ausgabegebühr und 49,85 € Jahresgebühr

Auf Wunsch zusätzlich den Vorteilskredit sichern

Kreditbetrag von 3.500,-€ – 7.500,-€ ¹, ², ³
feste Laufzeit mit kleinen Raten
garantiert schufafrei
vereinfachte Bonitätsprüfung
schnelle Auszahlung
günstige Zinsen
Kreditauszahlung zur freien Verwendung

hochwertige PrePaid Mastercard®
kein eigenes Bankkonto nötig
weltweite Akzeptanz bei über 36 Mio Stellen
keine Schufaauskunft oder Schufaeintrag
hochwertiges Design auch in schwarz möglich
mit PIN für Bargeldabhebung am Geldautomaten*
inklusive CVC für Bezahlung im Internet
Kostenfreie 0800 Kunden-Hotline
nur 99,85 € einmalige Ausgabegebühr und 49,85 € Jahresgebühr

Auf Wunsch zusätzlich den Vorteilskredit sichern

Kreditbetrag von 3.500,-€ – 7.500,-€ ¹, ², ³
feste Laufzeit mit kleinen Raten
garantiert schufafrei
vereinfachte Bonitätsprüfung
schnelle Auszahlung
günstige Zinsen
Kreditauszahlung zur freien Verwendung

Ihre Vorteile auf einem Blick!

Vorteils Kredit ¹ ² ³

Sie haben die Möglichkeit einen Vorteils Kredit bis zu 7.500,-€ zu erhalten. Die Auszahlung erfolgt, nach erfolgreicher Prüfung durch unsere Partner, zur freien Verwendung und unabhängig von Ihrer Mastercard® Bestellung.

garantierte Kartengenehmigung

Für die Bestellung Ihrer PaySelect Premium Mastercard® ist kein Einkommensnachweis nötig. Sicher durch Idendity Trust.

volle Kostenkontrolle

Sie erhalten eine Guthabenkarte, bei der Sie täglich individuell den verfügbaren Betrag innerhalb der jeweiligen Limits selbst bestimmen können. Ihr aktueller Kontostand ist jederzeit online einsehbar.

gebührenfreie Zusatzoption

In Zusammenarbeit mit unseren internationalen Finanzpartnern bieten wir Ihnen, sofern möglich, weitere kostenfreie Optionen an.

weltweiter Einsatz – auch online

Bei der PaySelect Premium Mastercard handelt es sich um eine echte hochgeprägte Mastercard. Für diese gibt es weltweit über 36 Millionen Akzeptanzstellen und einen weltweiten Bargeldzugriff.

sicher & seriös

Als Kunde der PaySelect GmbH steht Ihnen eine Servicenummer im deutschen Festnetz zur Verfügung, über die Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner werktags von 10.00-15.00 Uhr erreichen.

Bestellen Sie jetzt! Einfach und schnell!





































Häufige Fragen (FAQ)

PaySelect Premium Prepaid Mastercard® Card Häufige Fragen (FAQ)

Die Payselect Premium Prepaid Mastercard ist eine echte hochwertige Mastercard CHIP und PIN Karte auf Guthaben-Basis. Das bedeutet, dass das auf der Karte verfügbare Guthaben vorher vom Karteninhaber aufgeladen wurde und überall da verfügbar ist, wo das Mastercard- Akzeptanzzeichen angezeigt wird. Die verwendete Technologie stellt sicher, dass das verfügbare Guthaben und der Status der Karte im Rahmen des Zahlungsautorisierungsprozesses immer überprüft werden. Wenn Sie versuchen, die Karte zu verwenden, wo diese Prüfung nicht möglich ist, wird die Verwendung der Karte untersagt.

Ihr Antrag auf die PaySelect Premium Prepaid Mastercard Karte wird absolut vertraulich behandelt. Wir verzichten bewusst auf die Einholung einer Schufa-Auskunft und melden unsere Mastercard auch nicht der Schufa. Somit wird Ihr Schufa-Score nicht beeinflusst.

Ja, die PaySelect Premium Prepaid Mastercard Karte wird unabhängig von Ihrer Schufa-Auskunft genehmigt.

Ja, da die Payselect Premium Prepaid Mastercard Karte im Voraus bezahlt wird, gibt es keine Bonitätsprüfung (wie Schufa in Deutschland oder KSV in Österreich) und es ist nicht erforderlich, eine Bankauskunft anzufordern. Sie brauchen nicht einmal ein Bankkonto.

Wir haben die Mastercard bewusst mit möglichst wenigen Einschränkungen entwickelt. Die grundlegende Voraussetzung ist, dass Sie Ihren Wohnsitz in Deutschland haben und über 18 Jahre alt sind.

Nachdem Sie Ihre Daten im Bestellformular eingegeben haben, erfolgt die verschlüsselte Datenübertragung an unser System. Hier erfolgt eine sofortige Überprüfung Ihrer Daten. Die Benachrichtigung über die Genehmigung Ihrer neuen PaySelect Premium Mastercard erfolgt in der Regel innerhalb von 10 Minuten per E-Mail und SMS. Sobald die Gebühren für die Karte bei uns eingegangen sind, erfolgt der Versand Ihrer neuen PaySelect Premium Mastercard.

WebID ist eine Online-Methode zur Übermittlung von Identitätsinformationen. Die Identifizierung kann mit Ihrem Smartphone oder jedem anderen Gerät erfolgen, das über eine Kamera, Mikrofon, Lautsprecher oder Kopfhörer und eine Internetverbindung verfügt. Sie erhalten sofort nach Zahlung der Gebühren von uns einen Link zur Durchführung des Identifikationsprozesses. Sie haben die Möglichkeit, sich rund um die Uhr, 7 Tage die Woche zu identifizieren. Das Team bietet die Möglichkeit in einer Vielzahl von Fremdsprachen das Ident durchzuführen. Das kostet Sie natürlich nichts.

Ja, die PaySelect Premium Mastercard ist eine vollwertige Zahlungskarte. Sie genießen alle Vorteile einer Mastercard Karte und können sie überall nutzen, wo Mastercard als Zahlungsmethode akzeptiert wird; an Terminals oder auf Webseiten.

  • Wenn Sie Ihre Karte für eine Transaktion in einer anderen Währung als der Währung verwenden, in der Ihre Karte ausgestellt wurde, wird die Transaktion vom Mastercard-Zahlungsnetzwerk an das von Mastercard International Incorporated übertragen und in die Währung umgerechnet, in der Ihre Karte ausgestellt wurde. Den Wechselkurs finden Sie unter:
    https://www.mastercard.co.uk/en-gb/consumers/get-support/convert-currency.html
  • Über diesen Link können Sie den auf Ihre Transaktion angewendeten Wechselkurs mit den von der Europäischen Zentralbank veröffentlichten Wechselkursen vergleichen.
    (https://www.ecb.europa.eu/stats/policy_and_exchange_rates/euro_reference_exchange_rates/html/index.en.html)
    Auf diese Weise können Sie anhand des folgenden Beispiels, das auf Daten basiert, die vom 30.4.2020 stammen, leicht Unterschiede zwischen dem Wechselkurs und den von uns angewendeten Gebühren zum geltenden EZB-Kurs feststellen:
  • Sie müssen sich bewusst sein, dass wir möglicherweise eine Gebühr erheben und diese für alle Devisentransaktionen gelten kann. Diese kann auf unserer Website abgerufen werden: Preisverzeichnis
  • Gehen Sie zum Mastercard-Link https://www.mastercard.co.uk/en-gb/consumers/get-support/convert-currency.html und wählen Sie das Datum Ihrer Transaktion aus. Derzeit wird Ihr Wechselkurs an dem Tag berechnet, an dem die Transaktion von Mastercard verarbeitet wird („Bearbeitungstag“). Ab dem 11. August 2020 ändert sich die Art und Weise, wie dieses Datum berechnet werden soll, und Mastercard verwendet den Wechselkurs, der zum Zeitpunkt der Genehmigung Ihrer Transaktion durch den Händler (auch als „Autorisierungsdatum“ bezeichnet) verwendet wurde, und nicht zum Zeitpunkt an dem die Transaktion vollständig von Mastercard („Bearbeitungstag“) abgewickelt wurde.
  • Die Kurse ändern sich täglich um 14:05 Uhr USA Central Time Zone und bleibt 24 Stunden. Der Zeitunterschied zur mitteleuropäischen Zeit beträgt normalerweise +7 Stunden (aufgrund der Sommerzeit kann es zu saisonalen Unterschieden kommen), was bedeutet, dass sie normalerweise auf 21:05 Uhr MEZ eingestellt werden. Wenn Ihre Transaktion beispielsweise am 01.05.2020 um 12:00 Uhr MEZ stattfand, würde dies in ein Datum und eine Uhrzeit vom 01.05.2020 03:00 Uhr USA CTZ umgewandelt. Dies würde den 30.4.2020 abdecken, dem Zeitraum 30.04.2020 14:05 Uhr CTZ bis 01.05.2020 14:05 Uhr CTZ (30.4.2020 21:05 Uhr MEZ bis 01/05/2020 9:05 PM CET) entsprechen, also würden Sie in diesem Fall den Wechselkurs für den 30/4/2020 auswählen.
  • Geben Sie eine Gebühr ein, die Ihnen für die Transaktion mitgeteilt wurde, und wählen Sie die für die Transaktion relevante Währung aus, z.B. Britisches Pfund und die Währung Ihrer Karte, z.B. EURO.
  • Geben Sie den Wert der Transaktion in das Feld „Transaktionsbetrag“ ein und klicken Sie auf die Schaltfläche „Berechnen“.
  • Der berechnete Betrag wird unter der Überschrift „Ihr Kartenwährungsbetrag“ angezeigt und auch der angewandte Kurs. Dies wird beispielsweise im Format 1 GBP = 1,186 EUR angezeigt.
  • Sie können diesen Wechselkurs über den Link https://www.ecb.europa.eu/stats/policy_and_exchange_rates/euro_reference_exchange_rates/html/index.en.html vergleichen. Dies zeigt den Wechselkurs des Euro gegenüber einer Reihe von Währungen an. Klicken Sie auf die gewünschte Währung (in unserem Beispiel GBP). Der aktuelle Tageskurs wird oben auf dem Bildschirm zusammen mit einer Grafik und einer Tabelle der vorherigen Kurse angezeigt. Dies kann entweder im Format EUR zu GBP oder GBP zu EUR angezeigt werden. In unserem Beispiel würden Sie GBP zu EUR auswählen und einen Kurs wie z.B. 1 GBP = 1,1507 EUR sehen. Die früheren Kurse erhalten Sie, indem Sie auf das gezeigte Diagramm klicken. Der angezeigte EZB-Kurs kann nun leicht mit dem von der Mastercard-Seite erhaltenen Kurs verglichen werden.
  • Um die Differenz als Prozentsatz des EZB-Satzes zu ermitteln, führen Sie bitte die folgende Berechnung durch. Ziehen Sie den EZB-Satz vom zurückgegebenen Mastercard-Wert ab. In unserem Beispiel wäre dies eine Differenz von 1,186 – 1,1507 = 0,0353. Teilen Sie die Differenz durch den EZB-Satz. In unserem Beispiel wäre dies 0,0353 / 1,1507 = 0,030677. Dies kann leicht durch Multiplizieren mit 100 in Prozent umgerechnet werden, so dass der Kursunterschied in diesem Beispiel 3,0677% beträgt.
  • Wir werden der Website in Kürze einen Taschenrechner hinzufügen, damit Sie diese Berechnung einfacher durchführen können. Wir werden Sie informieren, sobald dieser verfügbar ist.

Ja, weltweit gibt es ungefähr 1,7 Millionen Geldautomaten, an denen Sie Bargeld abheben können innerhalb des Tageslimits Ihrer Karte. Beachten Sie, dass Sie möglicherweise ein Upgrade durchführen müssen, um alle Vorteile Ihre Karte nutzen zu können. Die täglichen Limits reichen von 20 € bis 600 € am Tag. Bitte beachten Sie, dass in einigen Ländern ein anderes Tageslimit gelten kann. Die Gebühren für Bargeldbezüge können variieren.
Weitere Informationen finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf unserer Webseite.

Nach der Genehmigung und der Verarbeitung der Zahlung sollte Ihre personalisierte Karte innerhalb von 7 bis 9 Werktagen geliefert werden.

Es gibt zwei verschiedene Levels zur Identifizierung für die Karteninhaber. Diese Levels regeln die Aufladelimits der Karte.
Informationen zu Ihrem aktuellen ID-Level finden Sie in Ihrem online Account.

  • ID-Level 1 – IDV: Es müssen Ausweispapiere und ein Adressnachweis vorgelegt werden. Der maximale Betrag, der geladen werden kann, beträgt 15.000 € pro Jahr.
  • ID-Level 2 – IDV+: Mit einem Lohnnachweis wird die Aufladesumme auf 50.000 € im Jahr erhöht.
  • Alle Limits stellen die jährlich insgesamt geladenen Beträge dar.

Wenn Sie Inhaber einer zuvor ausgestellten Karte mit IDV „Level 1 – SDD“ sind, gelten andere Aufladelimits. Das monatliche Maximum, das geladen werden kann, beträgt 1.000 € (100 € in Deutschland) und das jährliche Maximum ist 2.500 € (1.200 € in Deutschland). Alle Limits stellen die jährlich insgesamt geladenen Beträge dar.

Im sicheren PaySelect Premium Kunden Login-Bereich, unter www.cardcompact.cards, können Sie unter „Karte aufladen“ eine Einzahlung vornehmen. Die Mindestaufladung beträgt €10 und die maximale Aufladung 2.500€. Sie können Ihre Karte bis zu drei Mal täglich aufladen.
Ausführliche Angaben dazu finden Sie auf der Webseite. Sie sollten die Daten der Kooperationsbank Ihres Landes bereithalten(Kontoinhaber, Kontonummer, BLZ, bei Bedarf auch IBAN und BIC), den Betrag sowie die für Ihre Einzahlung bestimmte 9-stellige Kundennummer, die Sie links unten auf Ihrer Karte finden. Diese muss als Zahlungsreferenznummer angegeben werden, um Ihre Zahlung zu identifizieren und sicherzustellen, dass sie umgehend auf Ihr Konto gebucht wird.
Sie können alternativ Ihren vollständigen Vor- und Nachnamen sowie die letzten sechs Ziffern Ihrer PaySelect Premium Prepaid Mastercard und den Namen des Karteninhabers verwenden. Die Zeit, die das Geld benötigt, um auf Ihrem Konto zu erscheinen, hängt von der gewählten Methode und den üblichen Bankbearbeitungszeiten für diese Methode ab. In bestimmten Fällen kann dies sofort geschehen oder bis zu 3 oder 4 Tage dauern. Sie werden sich sehr schnell im Anmeldebereich der PaySelect Premium Prepaid Mastercard zurechtfinden und können in Kürze Ihre bevorzugten Lademethoden auswählen.

Sie können Ihre Karte jederzeit hochstufen. Unsere Compliance-Abteilung wird Sie per E-Mail kontaktieren, sobald Ihr aktuelles Aufladelimit erreicht ist und Sie direkt darüber informieren, dass ein Upgrade erforderlich ist. Ihre Karte wird standardmäßig mit ID-Level 1 (IDV) ausgegeben. Daher können Sie Ihre Karte sofort aufladen und nutzen.
Upgrades werden durch Angabe der Herkunft der zum Laden der Karte verwendeten Mittel erreicht. Bitte beachten Sie, dass diese Informationen nur von Card Compact und seinen Partnern für Due-Diligence- Zwecke verwendet und nicht an Dritte weitergegeben werden.
Um Ihre Karte auf ID Level 2 (IDV+) hochzustufen, benötigen wir einen Nachweis über die Herkunft Ihrer Gelder (z. B. eine Kopie der Lohnabrechnung, ein Kontoauszug, aus dem eine reguläre Beschäftigung oder ein anderes Einkommen hervorgeht).

Gerne nehmen wir Ihren Anruf entgegen, um Ihre Fragen zu beantworten. Bitte kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer 069 348 73 76 0.

Eine Virtuelle Prepaid-Karte ist ein elektronisches Zahlungsmittel, das nur für Online-Zahlungen verwendet werden kann. Die Virtuelle Karte verfügt über alle Eigenschaften einer Plastikkarte, die für Online-Transaktionen erforderlich sind; eine 16-stellige PAN (die lange Kartennummer), ein Ablaufdatum und ein CV2-Code (CVV), sodass Details online eingegeben werden können, um Einkäufe zu genehmigen. Die Karte verfügt außerdem über eine einmalige 9-stellige ID, mit der Sie Geld auf die Karte laden können, und die zur Identifizierung bei der Anmeldung im Portal genutzt wird. Beachten Sie, dass Sie die Virtuelle Karte in eine Physische Karte umwandeln müssen, wenn Sie Ihre Prepaid-Karte für Transaktionen an POS Terminals oder ATM verwenden möchten.

Innerhalb des Kundenportals besteht die Möglichkeit, Ihre Virtuelle Karte in eine Physische Karte umzuwandeln. Die Karte wird versandt und sollte innerhalb von 5 – 7 Werktagen geliefert werden. Ihre Virtuelle Karte funktioniert so lange, bis Sie die neue Karte aktivieren. Beachten Sie, dass in einigen Fällen eine Gebühr für die Umwandlung von Virtueller in Physischer Karte erhoben werden kann. Details finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen hier.

Details Ihrer Virtuellen Karte werden Ihnen per E-Mail und/oder SMS an die E-Mail-Adresse und die Handynummer gesendet, die derzeit in Ihrem Konto gespeichert sind oder in Ihrer Anwendung verwendet werden. Wenn es sich um eine neue Karte handelt oder Ihre vorherige Karte noch nicht aktiviert wurde, benötigen Sie diese Informationen sowie Ihren ursprünglichen 6-stelligen Sicherheitscode. Anschließend können Sie Ihre neue Karte aktivieren und sich anmelden.
Wenn es sich dabei um eine Ersatzkarte für eine zuvor aktivierte Karte handelt, können Sie mit der neu ausgestellten einmaligen 9-stelligen ID und Ihrem vorhandenen Kennwort auf das Portal zugreifen.

Im Portal können Sie die fehlenden Teile der Karten-PAN und das Ablaufdatum sehen, sodass Sie die Karte für Online-Transaktionen verwenden können, wenn sie ordnungsgemäß mit Guthaben aufgeladen ist.

Kredit Häufige Fragen (FAQ)

Wir arbeiten mit den größten Finanzdienstleistern zusammen. Dadurch erhalten Sie Zugang zu Sonderfinanzierungen. Natürlich alles ohne Vorkosten oder sonstige unzulässige Gebühren. Der schufafreie Kredit wird von einer schweizer Bank ausgezahlt, die keinen Zugang zur Schufa hat. Somit kann dort auch die Schufa nicht geprüft werden Es gibt auch keinen Schufa-Eintrag bei der Auszahlung des Darlehens.

Die Bonität bedeutet die Beurteilung der finanziellen Verhältnisse. Das beinhaltet Einkommen und Verbindlichkeiten. Die Verbindlichkeiten beinhalten bestehende Kredite, Disporahmen und ggf. negative Schufaeinträge. Beim Einkommen wird die Höhe, Art und Dauer des laufenden Einkommens bewertet. Wenn das Einkommen aus öffentlichen Einrichtungen (z.B. Hartz4) kommt, wirkt sich das negativ auf die Bonität aus.

Die Schufa speichert viele Daten über Sie, z.B. die Adresse, Geburtsdatum, bestehende Kredite, Kredit Karten, Handyverträge und Girokonten. Weiterhin werden Zahlungsprobleme (z. B. gekündigte Verträge, Zahlungsaufforderung und Privatinsolvenz) dort erfasst. Die Schufa hat keine Informationen über Ihren Kontostand, es sei denn, das Konto mit negativem Kontostand gekündigt. Auch das Arbeitsverhältnis oder Ihr Einkommen ist der Schufa nicht bekannt. In der Regel werden die Daten erhoben und gepflegt von den Kooperationspartnern (z.B. Banken) der Schufa.

Der Schufa-Score ist eine komplizierte Berechnung aller gespeicherten Daten, die zur Berechnung von einem Prozentsatz verwendet werden, der die Wahrscheinlichkeit Ihrer finanziellen Situation anzeigen soll. Praktisch alle Banken in Deutschland wird diese Berechnung verwendet, um Girokonten zu eröffnen, Kredite und Kreditkarten zu genehmigen.

Unsere Kundenbewertungen